+41 32 513 6767 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die ISS AG, Integrated Scientific Services, ist eine führende Schweizer Medizintechnik-Dienstleistungsfirma. Wir sind ein Team von rund sechzig begeisterten Ingenieurinnen und Ingenieuren, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, Expertinnen und Experten aus dem medizinischen Umfeld sowie spezialisierten Berufsleuten, die unsere Kundinnen und Kunden beraten und unterstützen. Da die Medizintechnik laufend an Bedeutung gewinnt, bauen wir im Rahmen unserer strategischen Entwicklung unser Team aus. Entsprechend suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine engagierte Persönlichkeit als

Regulatory Affairs ManagerIn für internationale Zulassungen in der Medizintechnik (60%-100%)

In ihren Aufgaben begleiten und betreuen Sie unsere Kundinnen und Kunden beim internationalen Marktzugang für Medizinprodukte der unterschiedlichsten Risikoklassen.

Ihre Aufgaben

Diese spannende Rolle beinhaltet unter anderem folgende Aufgaben und Verantwortlichkeiten:

  • Planung, Organisation und Durchführung von internationalen Zulassungsprojekten und Änderungsaufträgen für unsere Kunden
  • Koordination der verschiedenen Anspruchsgruppen (Kunden, lokale Partner, Behörden, …)
  • Termingerechte Einreichung der Dossiers
  • Korrespondenz und Kommunikation mit den entsprechenden Behörden/Partnern
  • Beantworten von Anfragen zur Auslegung von regulatorischen Anforderungen

Ihr Profil

  • Studium der Natur-oder Geisteswissenschaften, Medizin, Engineering oder ähnliches
  • Sie haben mehrere Jahre Berufserfahrung in der Medizintechnik im Bereich Regulatory Affairs mit internationalen Zulassungen
  • Sie suchen ein dynamisches Arbeitsumfeld mit abwechslungsreichen Projekten
  • Sie haben Freude am schriftlichen Formulieren, arbeiten exakt und zuverlässig und haben den Ehrgeiz und die Ausdauer, Projektziele zu erreichen
  • Sie sind bereit, unsere Kunden bei spezifischen Projekten auch vor Ort zu unterstützen
  • Sie sind bereit für Zulassungsprojekte auch repetitive Tätigkeiten auszuführen
  • Sie kommunizieren klar und angemessen mit unterschiedlichen Anspruchsgruppen
  • Sie sind eine teamfähige und dienstleistungsorientierte Persönlichkeit Wir arbeiten mit einem hohen Anspruch an Professionalität, Qualität und Wissenschaftlichkeit
  • Sie sprechen sehr gut Deutsch und haben sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Sprachen sind von Vorteil

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine interessante, vielseitige und herausfordernde Tätigkeit in einem interdisziplinären Team, das sich auf eine kompetente Unterstützung freut. Bei uns haben Sie die Möglichkeit mitzugestalten und im wachsenden und sinnstiftenden Umfeld der Medizintechnik sich weiterzuentwickeln. Der enge Kontakt mit Expertinnen und Experten garantiert eine spannende Zusammenarbeit. Sie profitieren von einem flexiblen Arbeitszeitmodell und guten Weiterbildungsmöglichkeiten. Arbeitsort ist Biel (direkt beim Bahnhof), Homeoffice ist möglich.

 

Bewerbung

Interessiert? Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung oder freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an untenstehende Adresse. Angebote von Personalvermittlern werden nicht berücksichtigt.

ISS AG, Integrated Scientific Services

Sandra Item, Co-CEO

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.iss-ag.ch