+41 32 513 6767 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Logo Optimeyes RGB schattiert o 

Die ISS Spin-off-Firma Optimo Medical AG gewinnt den renommierten und mit fast 100‘000 dotierten Pionierpreis der ZKB. Bei dem Produkt Optimeyes der Optimo Medical AG handelt es sich um ein SW as Medical Device (SaMD) der Klasse IIb. Mit Unterstützung von FEM-Technologien und Künstlicher Intelligenz (AI) wird ein digitaler Clone des Patientenauges erstellt, das eine Personalisierung von Augenoperationen erlaubt, die bisher nur sehr rudimentär geplant wurden. Der Einsatz von Optimeyes führt zu einem besseren Outcome der OP. ISS unterstützt die Optimo Medical AG in Belangen der SW-Entwicklung, den Regulatories und im Qualitätsmangement.

Mehr dazu: https://www.pionierpreis.ch/preistraeger-2019/