+41 32 513 6767 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hansjörg Riedwyl, CEO der ISS AG, wird die Breakout-Sitzung #4 “Artificial Intelligence & Medtech: between leaps in innovation and approval hurdles” leiten.

Ziel dieser Sitzung ist es, Einblicke in den aktuellen Stand der Künstlichen Intelligenz in der Medtech-Industrie zu geben und konkrete Ideen zu liefern, wie die Zulassungshürden überwunden werden können, um Unternehmen zu ermutigen, KI-Überlegungen in ihre Produktstrategien einzubeziehen.

Daniel Diezi und Gabriel Krummenacher (Zühlke Group AG), sowie Kay-Uwe Clemens (Carl Zeiss Meditec) und Corne de Jong (Healios AG) werden ebenfalls aktiv an der Sitzung teilnehmen.

Weitere Informationen und Anmeldung hier.